Die Zielgruppe

Menschen mit psychischer Erkrankung zwischen 18 und 52 Jahren unter Berücksichtigung der Aufnahmekriterien.

Menschen mit Mehrfachbehinderung und psychischer Erkrankung nach vorheriger Absprache.

 

Verweildauer

Jeder Bewohner kann die Betreuungsangebote der Einrichtung solange nutzen, wie er darauf angewiesen ist.

 

Aufnahmekriterien

  • Freiwilligkeit
  • Kostenübernahmeerklärung eines Kostenträgers (siehe auch unter „Finanzierung“)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Trainingsangeboten und der Tagesstruktur
  • Ärztliche Bescheinigung (frei von ansteckenden Krankheiten)
  • keine Selbst- oder Fremdgefährdung
  • keine akute Suchterkrankung
  • keine Pflegebedürftigkeit
  • keine forensischen Patienten